Musik Ohne Grenzen

Rick Allen schlägt sein Schlagzeug einarmig mit drei Pedalen für Def Lepard und Vincenzo Deluci bläst seine an einer Handschlaufe befestigte Trompete auch mit Tetraplegie weiter.

Musik kennt keine Grenzen


[Video: Rudely Interrupted, Australien Youtube-Lizenz]

Beide begeistern musikalisch, genauso wie viele andere Menschen mit Instrumenten, Gesang oder neuen Kompositionen. Weil viele Musiker vergessen, dass sie nicht allein sind, sondern einer von vielen, der es geschafft hat oder schaffen kann seine Musikinstrumente an die eigene Mobilität anzupassen. So entstehen neue, spielbare Prototypen.Sicher führen die folgenden Beispiele zu Inspiration, Mut und Vernetzung mit Gleichgesinnten. Trauen Sie sich, Sie wissen ja: Musiker lieben es über den Tellerrand zu schauen, neue Dinge zu wagen und sich über aktuelle Sounds oder Hardware auszutauschen.

 

JAZZ

 

Vincenzo Deluci

 

Vincenzo Deluci
ist seit einem Autounfall tetraplegisch gelähmt und spielt mit einer Handschlaufe Trompete. Außerdem komponiert er.

 

Myspace: https://myspace.com/vincenzodeluci

Mail: vincenzodeluci@hotmail.it

Facebook: https://it-it.facebook.com/pages/Vincenzo-De-Luci/49951435657

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=g5MJFjPIh7M

 

Django Reinhardt

 

Django Reinhardt
(*23.01.1910 † 16.05.1953) gilt als Begründer des europäischen Jazz, und erlernte nach einem schweren Brandunfall eine neue Spieltechnik. Ringfinger und kleiner Finger unterstützen seine Akkorde zu gering, das kompensierte er mit dem Daumen. Die Melodie spielte er hauptsächlich mit Zeige- und Mittelfinger. Seine neue, den Brandverletzungen geschuldete Technik verhalf ihm zu einer neuen einzigartigen Spielweise.

 

Wiki: http://djangopedia.com/wiki/index.php?title=Main_Page

Video: https://www.youtube.com/watch?v=SsTC0wpwqXU&index=7&list=PL7794D4386A03109F

Biografie: Claus Cyrny , http://home.arcor.de/ccyrny/djangology/bio_print.pdf, 2002-2011

Fansite: http://home.arcor.de/ccyrny/djangology/

 

ROCK

 

Mike Al Becker

 

Mike Al Becker war Gitarrist. Seit seinem Unfall ist er tetraplegisch gelähmt und wechselte die Instrumente: Bluesharp und Gesang. Das Cover seiner letzten CD zeigt ihn vor einer Treppe. Auf der Treppe steht seine Band : „Irgendwas ist immer.“ Die Band trägt übrigens seinen Namen.Website: http://www.rollimann.de/

 

Facebook: https://www.facebook.com/pages/ROLLIMANN-Mike-Al-Becker-Rollimannde/173026369426192?fref=ts

Myspace: https://myspace.com/mikealbecker

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=80vraqx0x40&list=UUG8ALPblEE_PTZXDPsV93rA&index=11

 

 

Rick Allen (Def Lepard)

 

Rick Allen konnte nach seiner Armamputation durch seine Band Def Lepard überzeugt werden weiter zu spielen. Statt zwei Drumsticks hat sein Schlagzeug drei Pedale.

 

Website: http://www.defleppard.com/
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=TDcPEvpQCss

Facebook: https://www.facebook.com/defleppard
Twitter http://www.twitter.com/rickallenlive
Instagram: http://instagram.com/DefLeppardOfficial

 

RUMBA

 

Staff Benda Bilili

 

Die Staff Benda Bilili kamen aus der Republik Kongo, belebten europäische Bühnen mit pirouettendrehenden Rollstuhlfahrern und erfuhren bitter, das Afrikaner in Europa viel Applaus ernten können, ohne davon zu profitieren.

 

Website: http://www.staffbendabilili.com/,

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Tj5vrzDJr5w

 

ALTERNATIVE ROCK

 

Rudely Interrupted

 

Rudely Interrupted traten 2008 als erste Independent Band in New York bei den Vereinten Nationen auf. Die Musiker bewältigen unterschiedlichen Einschränkungen und haben auch durch die Unterstützung von Rohan Brooks viel an Professionalität und Stärke gewonnen.

 

Website: http://rudelyinterrupted.com/about-the-band/

Besuch bei den Vereinten Nationen (UN): http://www.youtube.com/watch?v=-ZeFaZTt3nE

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=8I550mx8QlI

 

Metal

 

Tommi Lommi (Black Sabath)

 

Tommi Lommi spielt linkshändig Gitarre bei Black Sabbath und verlor Teile der Fingerkuppen. Für einen Gitarristen zum Greifen notwendig, brachte Tommi Lommi diese Katastrophe zur Verzweiflung. Als er von Django Reinhardts Schicksal erfuhr begann er von neuem. Heute spielt er mit Fingerkuppenplastiken und extra dünnen Saiten.

 

Website: http://www.iommi.com/

Facebook: https://www.facebook.com/tonyiomm?ref=ts

Twitter: https://twitter.com/tonyiommi

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=BohveBasJ1w

Autobiografie: http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/buchtipp-tony-iommi-iron-man-autobiographie.html

 

Pop

[Video:Justin Hines, Nothing Better Than Today, Youtube]
Justin Hines brachte eine seltene Erkrankung, das Larsen Syndrom, in den Rollstuhl. Er singt und schreibt seine Songs selbst.

 

Website: http://www.justinhines.com

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ujhf8tqSl1U

Facebook: https://www.facebook.com/JustinHinesOfficial

 

Teddy Pendergrass

 

Teddy Pendergrass (* 26.03.1950 † 13.01.2010) sang nach seinem Unfall weiter und gründete die Teddy-Pender-Grass-Alliance, um allen rückenmarkverletzten Menschen Mut zum Leben und zum Kampf für das Recht zum Leben zu machen. Außerdem unterstützt die Teddy-Pendergrass-Alliance auch wissenschaftliche Forschung.

 

Mail der Teddy-Pendergrass-Alliance: Tpalliance1@aol.com

Website: http://www.teddypendergrass.com/

Biografie: „Truly Blessed, Teddy Pendergrass, Patricia Romanowski, bei G.P. Putnam’s Sons, 1998

 

Punkrock

 

Heavy Load


[Video: Spezieller Sound von Menschen, die es mögen, wenn man Sie beim Namen nennt, anstatt sie zu beschimpfen: Heavy Load ,Thats not my name, Youtube]

Die Bandmitglieder von Heavy Load haben Namen und stehen gar nicht darauf als Special, Retard oder so bezeichnet zu werden, nur weil sie anders lernen, als gesellschaftlich erwartet wird und besingen das in Thats not my name. Um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen haben sie Stay Up Late initiiert. Hier werden auch Gig-Buddies organisiert. Gig Buddies begleiten Menschen mit Behinderung zu Konzertbesuchen.

 

Website: http://stayuplate.org/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=RMxVZA7XwXQ

Facebook: https://www.facebook.com/HeavyloadUK

Mail: info@stayuplate.org

 

Schlager

 

Vanessa Grand

 

Vanessa Grand hat mit harter Arbeit Ihren Erfolg als Sängerin, Texterin und Komponistin erkämpft und moderiert im Fernsehen und Radio. Ihre Mobilität schränkt die Osteogenesis imperfecta (Glasknochenkrankheit) ein, weshalb Vanessa auf ihren Rollstuhl angewiesen ist.

 

Website: http://www.vanessa-grand.ch/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=kVAJqmWNP_I

 

 

Orchester

 

Paraorchester

 

Das Paraorchester gründete der Dirigent Charles Hazlewood damit Menschen mit Einschränkungen, analog zu den paralympischen Höchstleistungen, musikalisches Weltklasseniveau erreichen können.

 

Website: http://www.paraorchestra.com/

Facebook: https://www.facebook.com/britishparaorchestra

Mail: info@paraorchestra.com

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Pu9CvbGJmss

 

Rock, Country, Blues

 

Flame

 

Die Mitgliederzahl der New Yorker Band Flame variiert, mit einer Behinderung leben sie alle. Siewollen der Welt neue Perspektiven aufzeigen und so die Akzeptanz für das Leben mit speziellen Anforderungen erhöhen.

 

Youtube: All for a reason: https://www.youtube.com/watch?v=_KiOZEusX20

website: http://www.flametheband.com

 

R&B SOUL

 

Stevie Wonder

 

Stevie Wonder wurde ohne Augenlicht geboren. Seine Stimme und sein Pianospiel gingen um die Welt, seine Lieder kennt jeder.

Website: http://www.steviewonder.net/

Facebook: https://www.facebook.com/StevieWonder

Stiftungen: https://www.looktothestars.org/celebrity/stevie-wonder

Twitter: https://twitter.com/StevieWonder

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=wS_GQ7hM1Fs

 

Klassik


[Video:Daniela Nussbaum,Pavana, Youtube

Dunja Nussbaum

 

Dunja Nussbaum ist Tetraplegikerin und ihre Tochter spielt Querflöte und Klavier. Dunja Nussbaum komponiert am Computer bislang vor allem Suiten, denen das Orchester fehlt.

Pavana, Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=V6DDv1TNpr4&list=UU-yZJb-iGsEX4EFNErpoujg&index=5

Anfragen an Dunja Nussbaum können Sie an uns stellen, wir leiten sie gerne weiter.

 

Ludwig van Beethoven

 

Ludwig van Beethoven (* Dezember 1770 ; † 26.03.1827) litt früh an zunehmenden Gehörverlusten und war ab 1818 vermutlich komplett Gehörlos. Trotz dieser, besonders für einen Musiker, starken Behinderung komponierte weiter.

 

Musik: Menahem Pressler, Klavier, Ludwig van Beethoven, Sonate für Klavier d-Moll op. 31. Nr. 2, Kammerkonzert,04.03.2010, http://www.beethoven-haus-bonn.de/mitschnitte/02/01.mp3

 

Links: Linksammlung des Beethoven Haus Bonn, dem Geburtshaus Beethovens http://www.beethoven-haus-bonn.de/sixcms/detail.php?template=linksammlung_de

 

 

Art – Rock

 

Robert Wyatt

 

Robert Wyattist seit 1974 paraplegisch gelähmt, spielt Schlagzeug und singt. Seine Musik berührt unterschiedlichste Stilrichtungen, seine Stimme umfasst mehrere Oktaven und ist für ihn ein kreatives, vielseitig einsetzbares Instrument.

Myspace: https://myspace.com/robertwyatt

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=UxsNKYm-KHw

 

Genre übergreifend

 

Ray Charles

 

Der Sänger und Pianist Ray Charles (* 23.09.1930 ; † 10.06.2004) erblindete als Siebenjähriger und, das behauptete er zeitlebens, empfand die Behinderung durch Erblinden weniger beeinträchtigend als Taubheit, die ihm die Musik hätte nehmen können.

 

Website: http://www.raycharles.com/

Stiftung: http://www.theraycharlesfoundation.org/

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=0rEsVp5tiDQ

Autobiografie: Ray: die Autobiographie, Ray Charles, David Ritz, Herausgeber Astrid Finke, Verlag Heyne, 2005

 

HIP HOP

 

Dennis Zittlau

 

Dennis Zittlau singt und textet mit paraplegischer Lähmung, während er alles daran setzt dem Rollstuhl zu entfliehen. Sein Leben verschmilzt authentisch in seiner Musik.

Website: http://www.sittin-bull.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/sittinbullmusik

youtube: https://www.youtube.com/channel/UCuDyHG92MEjptqQ2JuulM9Q

 

Mehr Musiker, die Grenzen überschreiten

 

Natürlich gibt es neben den Genannten viele weitere Talente. Einige unbekanntere Musiker präsentiert die Stiftungsinitiative Brave-Art, mit dem Ziel des Förderns und Bekanntmachens:

Website: http://www.brave-art.eu/kuenstler/kuenstler/musik.html



 

Urheberrecht/Autor: John-Martin Teuschel


Zuletzt geändert am: 8.3.2015

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *