Schweigepflicht: 24 Stunden Pflege, Persönliche Assistenz


Ob Bankangestellte, Rechtsanwältin, Ärztin oder Pflegende: Die gesetzliche Verpflichtung zum Schweigen garantiert Vertrauen.
Dieses begründet die Vertrauensbasis zwischen beruflichen Geheimnisträgern und deren Klienten, Patienten sowie deren Angehörigen.
So können sich abhängige Menschen Fremden über ihre Lebens- und Gesundheitssituation offenbaren.

Wir informieren Sie gerne: Hier finden Sie die wichtigsten Gesetze zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege). Beachten Sie bitte, dass diese Seite keinen juristischen Rat ersetzen kann und die Vollständigkeit der Gesetze nicht garantiert wird. Und können Sie diese Seite ergänzen bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Die Quellen:

  1. Strafgesetzbuch
  2. Strafprozessordnung
  3. Strafvollzugsgesetz
  4. Zivilprozessordnung
  5. Gesetz über die Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit (bis 31.08.2009)
  6. Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (ab 1.09.2009)
  7. Versicherungsvertragsgesetz
  8. Verwaltungsordnung
  9. Abgabenordnung
  10. Gesetz über den öffentlichen Gesundheits- und Veterinärdienst, die Ernährung und den Verbraucherschutz sowie die Lebensmittelüberwachung (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz)
  11. Beihilfevorschriften (Bund 2009)
  12. Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG)
  13. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  14. Landesdatenschutzgesetze
  15. Sozialgesetzbuch (SGB)
  16. Bundesmantelvertrag – Ärzte
  17. Bürgerliches Gesetzbuch

Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Strafgesetzbuch (StGB)

§ 203, Verletzung von Privatgeheimnissen

§ 205, Strafantrag

§ 34, Rechtfertigender Notstand

§138, §139, Nichtanzeige geplanter Straftaten

§ 68 a, Aufsichtsstelle, Bewährungshilfe, forensische Ambulanz

§ 68 b, Weisungen durch Gerichte


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Strafprozessordnung (StPO)

§ 53, Zeugnisverweigerungsrecht der Berufsgeheimnisträger

§ 53a, Zeugnisverweigerungsrecht der Berufshelfer

§ 97, Beschlagnahmeverbot


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Strafvollzugsgesetz (StVollZG)

§ 97, Schutz besonderer Daten


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Zivilprozessordnung (ZPO)

§ 383, Zeugnisverweigerung aus persönlichen Gründen

§ 385, Ausnahmen vom Zeugnisverweigerungsrecht


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Gesetz über die Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG) (seit 1.09.2009 außer Kraft)

§ 15, Zeugnisverweigerungsrecht Freiwillige Gerichtsbarkeit


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamfG)

§ 29, Zeugnisverweigerungsrecht Freiwillige Gerichtsbarkeit, Famfg


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

§ 213, Erhebung Gesundheitsbezpgener Gesundheitsdaten


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Verwaltungsordnung (VwGO)

§ 99, Vorlage- und Auskunftspflicht der Behörden


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Abgabenordnung (AO)

§ 102, Auskunftsverweigerungsrecht zum Schutz bestimmter Berufsgeheimnisse


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Gesetz über den öffentlichen Gesundheits- und Veterinärdienst, die Ernährung und den Verbraucherschutz sowie die Lebensmittelüberwachung (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz) (bAYgdvg)

Art. 14, Schutz der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege-
und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung –
BBhV)

§ 59, Geheimhaltung


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG)

§ 4, Beratung und Übermittlung von Informationen durch Geheimnisträger bei Kindeswohlgefährdung, BKiSchG


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

§ 5, Definition Geheime Daten

§ 34, Auskunft an Betroffene


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Landesdatenschutzgesetze

Datenschutz, national und international


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Sozialgesetzbuch (SGB)

SGB I

§35Sozialgeheimnis

SGB V

§73, Kassenärztliche Versorgung

§277, Mitteilungspflichten

§277, Kapitel 10, Datenschutz

SGB X

§67 ff, zweiter Abschnitt, Sozialdatenschutz

§ 100, Auskunfstpflicht Ärzte, Heilberufe, Pflege, etc…


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Bundesmantelvertrag – Ärzte

§ 100, Berichtspfilcht Behandler


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Bürgerliches Gesetzbuch

§ 630, Zeugnis

§ 630 a, Behandlungsvertrag

§ 630 b, Vorschriften

§ 630 c, Informationspflicht, Mitwirkung

§ 630 d, Einwilligung

§ 630 e, Aufklärung

§ 630 f, Dokumentation

§ 630 g, Patientenakte , Einsicht

§ 630 h, Beweislast


Gesetzestexte zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege)

Wir informieren Sie gerne: Hier finden Sie die wichtigsten Gesetze zur Schweigepflicht in der 24 Stunden Pflege, Krankenpflege und Persönliche Assistenz (neue Assistenzpflege). Beachten Sie, dass diese Seite keinen juristischen Rat ersetzen kann und die Vollständigkeit der Gesetze wird nicht garantiert. Im Gegenteil, sollten Sie diese Seite ergänzen können bitten wir Sie dringend um Ihre Mithilfe.



Zuletzt geändert am: 12.08.2016

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *